Nächste Termine

  • Keine Termine.
November 2017
M D M D F S S
« Mai    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Antikriegstag 2014

300Wie auch die Jahre zuvor fand am 1. September traditionell der Antikriegstag statt.
Dieses Mal jähren sich gleich zwei Ereignisse die in Verbindung zu diesem Tag stehen.
Vor 100 Jahren im August begann der 1. Weltkrieg und vor 75 Jahren auf den Tag genau überfielen die Armeen des faschistischen Deutschen Reiches Polen und lösten so den 2. Weltkrieg in Europa aus. Doch Ereignisse wie diese gehören nicht der Vergangenheit an. Ob in der Ukraine, im Gazastreifen, in Syrien oder dem Irak. Imperialistische Kriege hervorgerufen durch geostrategische wie wirtschaftliche Machtkonflikte, die die Zerstörung ganzer Regionen in Kauf nehmen, sind alltäglich wie eh und je. Und gerade Deutschland mischt wieder ordentlich mit, verschickt Waffen in alle Welt, stationiert Soldaten in anderen Ländern, bereitet Militäreinsätze vor oder unterstützt durch direkte wie indirekte Hilfe Faschisten und Kriegstreiber. Parallel dazu wird die Bevölkerung hierzulande auf den gewünschten Kurs gebracht. Man spricht von „mehr Verantwortung übernehmen“, „dem Eintreten für westliche Werte“ und über die Bundeswehr als „ganz normalen Arbeitgeber“.

Gerade heute, auch in Hinblick auf die Vergangenheit, ist es notwendig energisch und entschlossen gegen Imperialismus, Kriegspropaganda und einzutreten und konsequent für eine friedliche Welt zu kämpfen. Zu diesem Zweck mobilisierte ein breites Spektrum aus linken und antimilitaristischen Organisationen, unter anderem DKP, DIDF und SDAJ, auf die zentrale Kundgebung am Stachus. Dort erinnerten verschiedene Redner an das historische Erbe des Antikriegstages oder machten auf die gegenwärtigen Kriege und Konflikte aufmerksam, benannten Ursachen sowie Profiteure und riefen zum Widerstand auf. Anschließend fand von von dort aus noch eine Demonstration durch die Innenstadt zum Gewerkschaftshaus statt.

Auf der Kundgebung und der Demo verteilten wir folgenden Flyer:

sdaj-kopiervorlage-weltfriedenstag2014

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>